Bildungszentrum Holzbau unterstützt den Wiederaufbau von Notre Dame

Die Ausbildungsmeister des Zimmerer-Ausbildungszetrums in Biberach, Andreas Beck und Georg Göppel, reisten mit einer Schülergruppe zur französischen Zimmerei “Le Bras Frères” in Val de Briey in der Region Grand Est. Dort wird der Vierungsturm (la fleche) des Dachtstuhls für die Jahrhundertbaustelle, der Rekonstruktion der Kathedrale Notre-Dame de Paris nach deren Zerstörung durch den verheerenden Brand am 15.04.2019 abgebunden. Nach Fertigstellung des Turms wird dieser 60 Meter hoch und aus 400m³ Eichenholz in gesägter Qualität bestehen. 
Wie aus dem Bild hervorgeht sind hierbei unzählige Holzverbindungen erforderlich. 

Die Qualität des Handabbunds der über einem 1:1 Aufriss erfolgt, ist nahezu unglaublich. Hier wird wirklich auf den Millimeter gearbeitet. Die Überblattungen werden nach dem Anriss eingesägt, ausgestemmt und anschließend mit großen Stoßäxten geglättet.


> gesamten Artikel auf der Webseite zimmererzentrum.de lesen

Bildungszentrum Biberach unterstützt Wiederaufbau von Notre Dame

 

© Fotos: Bildungszentrum Biberach

Adresse 


Geschäftsstelle Stuttgart
Scharnhauser Park
Hellmuth-Hirth-Straße 7
73760 Ostfildern

©  2023 Verband der Restauratoren im Zimmererhandwerk e.V.