Projektbilder der Mitgliedsbetriebe II

Bundespreis für Handwerk in der Denkmalpflege in NRW

Zu Beginn der vollständigen Renovierung in der Rodentelgenkapelle Bruchhausen Ende des Jahres 2016 stand die dringend erforderliche und schwierige statische Sicherung des historischen Dachstuhls, des Glockenturms, des Dachbodens und der Empore an.

Weiterlesen: Bundespreis für Handwerk in der Denkmalpflege in NRW

Sanierungspreis 2016 an Holzbau Schmäh verliehen

Der Sanierungspreis 16 Holz geht an das Unternehmen Holzbau Schmäh aus Meersburg für die Sanierung des Komethofs in Salem-Neufrach.
„Eine belastbare Kostenabschätzung des Handwerkers ist das A und O für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit jedem Bauherren.

Weiterlesen: Sanierungspreis 2016 an Holzbau Schmäh verliehen

Sanierungspreis 14

Sanierungspreis 14Am 14. November 2014 hat die Rudolf Müller Mediengruppe/Köln vor mehr als 100 Gästen in der Flora Köln im Rahmen einer Galaveranstaltung den Sanierungspreis 14 verliehen. In der Kategorie Holz geht der Preis für die Sanierung eines Schwarzwaldhauses an unser Mitglied im Verband der Restauratoren im Zimmererhandwerk e.V.:

Weiterlesen: Sanierungspreis 14

Gedankenaustausch mit MdL Martin Hahn

Bauen mit Holz und Restaurierung im denkmalgeschützten Bestand

Vorstandsmitglied Sebastian Schmäh und GF Joachim Hörrmann hatten am 09. April 2014 die Gelegenheit, mit dem Landtagsabgeordneten der Grünen, Marin Hahn, aus dem Bodenseekreis Problemkreise des Bauens mit Holz und vor allem der Restaurierung im denkmalgeschützten Bestand zu sprechen.

Weiterlesen: Gedankenaustausch mit MdL Martin Hahn

Finanzamt

Bindungswirkung einer Bescheinigung der Denkmalbehörde gegenüber dem Finanzamt: Eigenständiges Prüfungsrecht der Finanzämter

Die Oberfinanzdirektion Magdeburg hat in einer Verfügung zu dieser Frage ausführlich Stellung genommen.
Die Oberfinanzdirektion Magdeburg hat in einer Verfügung vom 03.05.2011 zur Frage der Bindungswirkung einer Bescheinigung der Denkmalbehörde gegenüber dem Finanzamt ausführlich Stellung genommen:

Weiterlesen: Finanzamt

Erhöhte Absetzung bei Baudenkmalen

Die Oberfinanzdirektion Magdeburg nimmt zur Frage der erhöhten Absetzungen bei Baudenkmalen nach § 7 i EStG bei der Herstellung eines Neubaus im bautechnischen Sinne sowie zur Herstellung von neuen, eigenständigen Wirtschaftsgütern durch Umnutzung oder erstmaligen Dachgeschossausbau Stellung.

Gemäß Verfügung der Oberfinanzdirektion (OFD) Magdeburg (Anlage) vom 3. Mai 2011 sind nach §§ 7 i, 7 h, 10 f EStG grundsätzlich nur Baumaßnahmen an bestehenden Gebäuden begünstigt. Nach bisheriger Rechtslage war daher die Inanspruchnahme der Steuerbegünstigungen für Baumaßnahmen ausgeschlossen, die zur Herstellung eines Neubaus oder eines bautechnisch neuen Gebäudes im steuerlichen Sinne geführt haben.

Weiterlesen: Erhöhte Absetzung bei Baudenkmalen

Verband der Restauratoren im Zimmererhandwerk e.V.

Geschäftsstelle Stuttgart
Hellmuth-Hirth-Straße 7
73760 Ostfildern – Scharnhauser Park

 
 


Tel. Nr. 07 11 / 23 99 650
Fax Nr. 07 11 / 23 99 660
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!